Am Samstag, den 07. Mai 2022 trafen sich 21 Mannschaften zur 50. Gau-Waldlaufmeisterschaft und 24. Siegerländer Waldlaufmeisterschaft an der CVJM-Jugendbildungsstätte in Wilgersdorf.
Die Mannschaften aus Altenseelbach waren seit der 3. Gau-Waldlaufmeisterschaft ununterbrochen dabei.
Die Mitarbeitenden hatten wieder sieben interessante und spannende Posten vorbereitet, verteilt im Wilgersdorfer Hauberg (Armbrustschießen, Bibeltrimm, Seilbrücke, Feuerstelle, Tic Tac Toe, Heißer Draht und Tatkunde). Dazu gab es noch sieben weitere Rätsel; hier war Bibelkenntnis und Allgemeinwissen gefragt.
Um 9.35 Uhr ging die erste Mannschaft auf die Strecke und um 17.51 waren alle Mannschaften wieder zurück – eine beachtliche Leistung.
Zum Schluss wurde noch zum Bundeslager der bündischen Jugend im CVJM-Westbund eingeladen, gefolgt von der Andacht unseres bündischen Bundessekretärs Søren Zeine aus Münster.
Unser Dank gilt dem Vater im Himmel für die Bewahrung während des Laufes. Wie schon so oft haben wir auch diesmal wieder die Erfahrung gemacht, dass Gott sich nicht an die Wettervorhersage hält. Den Mitarbeitenden, die sich für ein gutes Gelingen der Waldlaufmeisterschaft eingesetzt haben, gilt an dieser Stelle ein dickes Dankeschön, ebenso den Mitarbeitenden der CVJM-Jugendbildungsstätte für die freundliche Aufnahme und die gute Versorgung.

Und hier sind die Platzierungen:
Gau-Waldlaufmeisterschaft:
1. Platz Hof Jungen I, 2. Platz Münster Jungen I, 3. Platz Daaden Jungen I
Mit nur einem halben Punkt Abstand wurden die Herdorfer Jungen vierter.
Siegerländer Waldlaufmeisterschaft:
1. Platz Altenseelbach Mädchen!, 2. Platz Müsen Jungen, 3. Platz Altenseelbach Jungen I

Hier sind die Auswertungsergebnisse, und hier gibt es die Bilder von Jörn, Marlon und Günter.

Wer alles rund um Waldläufe genauer wissen möchte, findet im Waldlauflexikon reichlich Antworten.

Die nächste Waldlaufmeisterschaft ist für den 06. Mai 2023 geplant – sei dabei!