Hallo liebe Eltern, Verwandte und Freunde,
von gestern auf heute war das Kohtenlager der Jungenschaft zu Besuch im Ritterlager.
Gestern haben wir zunächst das Schwimmbad bevölkert und anschließend am großen Lagerfeuer im Ritterlager gesessen. Zum Schluss wurden mehrere Halstücher verliehen.
Liam und Colin Löhr hatten die Halstuchprüfung für Jungscharler bestanden und erhielten das schwarze Halstuch.
Tristan Sauer und Johannes Christmann hatten die Jungenschaftsprüfung abgelegt und bekamen ein Halstuch mit orangenem Streifen.
Nach längerer treuer Mitarbeit wurde Philipp Regnery und Kai Blume der »Weiße Streifen« verliehen.
Heute sind die Jungenschaftler weitergezogen zur Zwei-Tages-Wanderung durch die Rhön.
Im Ritterlager geht es gerade mit Turnieren weiter; danach geht es noch einmal ins nahe gelegene Schwimmbad.
Wir sind dankbar für eine gute Zeit hier in Dalherda.
In der Galerie gibt es auch wieder neue Bilder.