Eine sehr schöne und gelungene Fahrradrallye liegt hinter uns.
Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich 45 Mannschaften zur 40. Jungschar-Fahrradrallye an der Pferdekoppel in Wahlbach. Während in nicht allzu großer Entfernung große Wassermassen die Feuerwehren in Atem hielten, war es in Wahlbach heiß und trocken.
Das Team um Jörg Roth hatte alles bestens organisiert, und so fanden die ca. 230 Jungen und Mädchen optimale Bedingungen vor.
Auf zwei jeweils etwa 5 km langen Strecken waren sechs Posten mit kniffligen Aufgaben verteilt, die den Jungscharlern einiges an Können und Wissen abverlangten. Ein siebter Posten befand sich in der Nähe von Start und Ziel

Die Platzierungen des Rundkurses:
- Jungen: 1. Neunkirchen I, 2. Wiederstein-Zeppenfeld I, 3. Flammersbach/Obersdorf
- Mädchen: 1. Neunkirchen, 2. Wahlbach II, 3. Salchendorf
Für den Crosslauf hatten die Verantwortlichen einen kleinen Kurs im Wald präpariert. Jeweils 5 Fahrer aus verschiedenen Jungscharen kämpften hier um wertvolle Sekunden.
Die Platzierungen des Crosslaufes:
- Mädchen: 1. Neunkirchen, 2. Wahlbach II, 3. Eisern II
Einzelwertungen: 1. Lotta Sabel | 542 (37,69), 2. Hanna Grau | 573 (39,81),
3. Lenya Jung | 684 (39,86)
- Jungen: 1. Wiederstein-Zeppenfeld I, 2. Burbach I, 3. Neunkirchen I
Einzelwertungen: 1. Lukas Schöppner | 182 (32,37), 2. Jannis Kuhnert | 213 (34,51),
3. Jakob Bogaerts | 174 (34,71)

Und hier gibt es die ersten Bilder von der Rallye.

Unser Dank gilt allen Verantwortlichen aus Wahlbach, den beteiligten Vereinen und Gruppen, usw; nicht zuletzt aber unserem Vater im Himmel, der und so tolles Wetter geschenkt und uns vor größeren Unfällen und Gefahr bewahrt hat.

So Gott will und wir leben, findet die 41. Jungschar-Fahrradrallye am 31. Mai 2019 in Oberschelden statt.