Ein gelungenes Jungschar-Sportfest liegt hinter uns.
Eingeladen von Sören Zeine, unserem Jungscharsekretär, waren die besten Mannschaften aus den einzelnen CVJM-Kreisverbänden.
Ein bewährtes Team aus dem CVJM-Kreisverband Oberberg unter der Leitung von Erltraud Lütgebüter hatte vor Ort alles bestens vorbereitet; und die Sporthalle in Nümbrecht bot ideale Voraussetzungen für die Wettkämpfe.
10 Mannschaften (4 Jungen- und 6 Mädchenmannschaften) kämpften mit Begeisterung um Punkte und Sekunden.
Diese bestanden in bewährter Weise aus Weitsprung und Schlagballweitwurf, Bibelquiz, Indiaca- und Völkerballturnier und dem Staffellauf.
Nach der Siegerehrung und einem biblischen Wort auf den Weg verabschiedeten sich die 77 Teilnehmer und ihre Mitarbeiter mit dem Jungschargruß “Jungschar mit Jesus Christus mutig voran!”
Einen Pokal konnten die Mädchen aus Rechtenbach und die Jungen aus Reiskirchen mit nach Hause nehmen.
2017 findet das Jungschar-Sportfest voraussichtlich im CVJM-Kreisverband Wetzlar statt.

Hier gibt es Bilder und hier ist die Auswertung.