Heute Vormittag haben wir Lagergottesdienst gefeiert.
In einem Anspiel wurde der Bericht des “Kerkermeisters von Philippi” anschaulich dargestellt.
In der Galerie gibt es davon eine ganze Reihe Bilder.
Zurzeit (Nachmittags) sind die Burgen unterwegs im Wald und bauen sich dort Waldburgen, die beim Burgenwettkampf verteidigt werden müssen.
Heute Abend steht der Erzählerwettstreit auf dem Programm.
Nach wie vor ist die Stimmung gut; leichte Heimwehbeschwerden der ersten Tage sind abgeklungen.
Liebe Grüße an alle, die in der Heimat an uns denken.