Ein Jungschar-Sportfest mit Rekordbeteiligung liegt hinter uns.
Eingeladen von Sören Zeine, unserem Jungscharsekretär, waren die besten Mannschaften aus den einzelnen CVJM-Kreisverbänden.
Ein bewährtes Team aus dem CVJM-Kreisverband Biedenkopf hatte vor Ort alles bestens vorbereitet; und die Hinterlandhalle in Dautphetal bot ideale Voraussetzungen für die Wettkämpfe.
19 Mannschaften (7 Jungen- und 12 Mädchenmannschaften) kämpften mit Begeisterung um Punkte und Sekunden.
Diese bestanden in bewährter Weise aus Weitsprung und Schlagballweitwurf, Bibelquiz, Indiaca- und Völkerballturnier und dem Staffellauf.
Nach der Siegerehrung und einem biblischen Wort auf den Weg verabschiedeten sich die 139 Teilnehmer und ihre Mitarbeiter mit dem Jungschargruß “Jungschar mit Jesus Christus mutig voran!”
Einen Pokal konnten die Mädchen aus Rüggeberg und die Jungen aus Hemer mit nach Hause nehmen.
2016 findet das Jungschar-Sportfest im CVJM-Kreisverband Oberberg statt.

Hier gibt es Bilder und hier ist die Auswertung.

Was sagt ihr als Teilnehmer zu der Veranstaltung?
Sollte das nächste Sportfest wieder eine Tagesveranstaltung sein oder hättet ihr lieber wieder ein zweitägiges Sportfest mit Jungscharabend und -gottesdienst?
Schreibt eure Meinung gerne ins Gästebuch!