An zwei Tagen Sportwettkämpfe, ein fetziger Jungscharabend, ein Jungschargottesdienst, ein Super Rahmenprogramm; das ist das Jungschar-Sportfest des CVJM-Westbundes.
Diesmal ausgerichtet vom CVJM Rüggeberg unter der Leitung von Stefanie Strübe.
12 Mannschaften waren am Start und kämpften in der Indoor-Variante um wertvolle Punkte in den Disziplinen Indiacaweitschlag, Standweitsprung, Staffellauf, Bibelquiz, Indiaca- und Völkerballturnier.
Auf dem »Siegertreppchen« der Mädchen standen dann zum Abschluss:
- Rechtenbach (Platz 1)
- Simmersbach (Platz 2)
- Rüggeberg (Platz 3)

Auf dem »Siegertreppchen« der Jungen durften antreten:
- Rechtenbach (Platz 1)
- Hemer II (Platz 2)
- Lützellinden (Platz 3)

Unser Dank für dieses tolle Wochenende gilt unserem himmlischen Vater und seinem Bodenpersonal in Rüggeberg. Es war sehr schön bei euch.
In der Galerie findet ihr die ersten Bilder und hier die detailierte  Auswertung.
Wer sich genauer über das Jungschar-Sportfest informieren möchte, kann in der Ausschreibung nachschauen.