Heute sind die Gruppen zum 2-Tages-Hajk aufgebrochen.
Ziel ist das Freibad in Kamp-Bornhofen.

Teils per pedes apostolorum, teils per Bundesbahn sind die Jungs und Mädels in Freibad angekommen.
Bei der heutigen sommerlichen Temperatur war das Freibad am Rhein das beste Ziel.
Nach einem guten Abendessen vom Grill steht noch ein Stadtspiel an.
Dann wird unter freiem Himmel biwakiert.
Die Stimmung ist nach wie vor bestens.